Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Michael Gutmann”

Unter Menschen

Unter Menschen … … fühl ich mich so schrecklich einsam … Unter Menschen … … bin ich so allein … Versteh‘ nicht, was sie sagen,…

Dieses wilde Denken

Wie es tobt, wie es stürmt, dieses wilde Denken, wenn man es einmal ungezügelt losgelassen hat. Bäume neigen sich, Dächer werden abgedeckt und kein Stein…

Spät nachts

Nachts, spät nachts bis früh morgens, lasse ich meine Gedanken frei fliegen. …   Und schreibe sie dann, wenn sie bei Tagesanbruch, als Ideen reich…

Philosophische Therapie

Philosophische Therapie Denken und Wohlergehen – Die Frage nach dem Zusammenhang unseres Denkens mit unserem Wohlergehen ist so alt wie die Frage: Was war zuerst…

Das Recht auf Glück

Die gegenwärtige 66. Berliner Biennale trägt das Motto: „Recht auf Glück“! Wie schön! Ich bin sehr dafür, das Recht auf Glück in den Focus zu…

Sinnlos glücklich!

Sinnlos glücklich? Man braucht den Sinn des Lebens nicht erkannt zu haben, um sinnlos glücklich sein zu können! – – Oder vielleicht doch? — Funktioniert…

Klar und wahr und …

Ein Text, der klar und wahr und leicht verständlich ist, ist schon ganz gut und schön, insofern er eben klar und wahr ist. Aber was…

Der Zauber des Schreibens

Wer einmal, auch nur ein einziges Mal, dem Zauber des Schreibens unterlag oder besser: dem Zauber des Schreibens unterliegen durfte, der wird wohl Zeit seines…