Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

WAHN und SINN

Der schwache Mensch

Je schwächer ein Mensch ist, desto stärker muss die Mauer sein, an die er sich schutzbedürftig anlehnen kann. Nichts ängstigt schwache Kreaturen so sehr, wie…

Der Sokratische Dialog

Der Sokratische Dialog zielt auf Wahrheit. Auf nichts anderes als die Wahrheit. Weil nichts Anderes außer der Wahrheit für uns Menschen interessant sein sollte. Weil…

Philosophische Therapie

Philosophische Therapie Denken und Wohlergehen – Die Frage nach dem Zusammenhang unseres Denkens mit unserem Wohlergehen ist so alt wie die Frage: Was war zuerst…

Eh alles relativ!

Eh alles relativ! Nun seid Ihr also neun, zehn, elf, zwölf oder gar dreizehn Jahre lang brav zur Schule gegangen und habt während all der…

Die Liebe zum Sinn

Sinn ist das, was wir lieben; um dessentwillen wir alles tun, was wir tun. Wir lieben Sinn! Wir sehnen uns nach Sinn! Wir erkennen Sinn…

Preisfrage

Was versinnbildlicht der biblische Baum der Erkenntnis, dessen Früchte schließlich zur Erkenntnis des Guten und des Bösen führen? Es lohnt sich, die Antwort zu finden!…

Schreiben und Sinn

Der Sinn scheint auf! Im Schreiben Wir können frei schreiben. Nichts hindert uns. Wir können Verschiedenstes auf verschiedene Weise schreiben. Je nachdem, worauf wir unseren…

Das Wunderbare

Wir können schreiben! Wir können unsere Ideen, Gedanken und Geschichten in Worte fassen, ihnen Sinn und Bedeutung verleihen und ihnen dann erneut begegnen. Ist das…

Das Recht auf Glück

Die gegenwärtige 66. Berliner Biennale trägt das Motto: „Recht auf Glück“! Wie schön! Ich bin sehr dafür, das Recht auf Glück in den Focus zu…

Sinnlos glücklich!

Sinnlos glücklich? Man braucht den Sinn des Lebens nicht erkannt zu haben, um sinnlos glücklich sein zu können! – – Oder vielleicht doch? — Funktioniert…

Vernunft und Leben

Wir haben nicht Verstand und Vernunft, um irgend ein beliebiges Leben zu verwirklichen. Wir haben das Leben, um Vernunft zu verwirklichen! Nur dafür und deshalb!…

Es geht um Dich!

Es geht um Dich! Nur um Dich! Schreib‘ Dich nieder! Schreib‘ nieder, was Deins ist! Schreib‘ nieder, was Dich ausmacht, was Du zu sagen hast,…

Freiheit

Im Schreiben sind wir frei! Im Schreiben können wir frei unseren Gedanken begegnen; im Schreiben können wir im prüfenden Wort allen unseren Gedanken begegnen. Wir…

Zeit

Im Schreiben sind wir der Zeit enthoben. Im Schreiben gibt es keine Zeit. Im Schreiben sind wir befreit von der Zeit der Gegenwart, von der…

Entdeckungen

Im Schreiben können wir viel entdecken; über uns und über die Welt. Besonders über uns. Diese Entdeckungen machen uns reich; so reich, wie uns wohl…

Wahrheit

Im Schreiben können wir auf Wahrheit stoßen. Indem wir gedankenverloren schreiben, können wir ihr manchmal begegnen. Wahrheit ist das höchste Gut des Menschen. Ob das,…

Selbsterkenntnis

Selbsterkenntnis – Nur für Erwachsene! Du bist genau der Mensch, den Du beschreiben kannst. Über den Du schreiben kannst. Kannst! – Nicht könntest! Du bist…

Berichten

Im Schreiben können wir berichten. Wir können zum Beispiel anderen Menschen davon berichten, wie es unserer Meinung nach gerade in der Welt zugeht oder was…