Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Spät nachts

Nachts,
spät nachts
bis früh morgens,
lasse ich meine Gedanken frei fliegen.

 

Und schreibe sie dann,
wenn sie bei Tagesanbruch,
als Ideen reich in mein Ideenreich zurückkehren,
noch lange bevor irgend jemand das mitbekommen könnte,
rasch heimlich auf.


 

Gib den ersten Kommentar ab

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: