Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Selbsterfahrung”

Erhebendes Erhabenes

Für MK     Während wir am Ofen kauern, uns des Kerzenscheins erfreun, ziehts Dich in die dunkle Kälte, nur um einfach frei zu sein?…

Herz aus Stein

Und plötzlich war da ein Stein … Und es war kalt dort. Dort, wo es sonst immer warm war. Wo Leben spürbar pulste. Wo es…

Allumfassende Liebe erlernen

Für Freundin Heidi ♥ Geliebte Freundin Heidi,Verehrte weise Diotima! Da hast Du mir durch Deinen freundlichen Hinweis, Deine liebevolle Erinnerung, einen so wertvollen Dienst erwiesen!…

Der vierte Oktober

Am vierten Oktober 1957 wurde der erste Satellit, der Sputnik I von den Sowjets ins All geschossen.
Daraufhin verfiel die westliche Welt spontan in den Sputnikschock.

Am vierten Oktober 1957 wurde meine Sehnsucht geboren, kam meine Sehnsucht zur Welt. Und verfiel spontan in den Weltschock.

Unter Menschen

Unter Menschen … … fühl ich mich so schrecklich einsam … Unter Menschen … … bin ich so allein … Versteh‘ nicht, was sie sagen,…

Dieses wilde Denken

Wie es tobt, wie es stürmt, dieses wilde Denken, wenn man es einmal ungezügelt losgelassen hat. Bäume neigen sich, Dächer werden abgedeckt und kein Stein bleibt mehr auf dem anderen.

Schreiben heißt: Im Dialog mit sich selbst stehen

Durchdringen zu uns selbst

Wer mich schon länger kennt, der weiß, dass ich den Dialog, insbesondere den Sokratischen Dialog, für unser höchstes Gut erachte. Das heißt: Ich vertrete die Ansicht, dass es für uns Menschen nichts Wertvolleres, nichts Hilfreicheres, nichts Heilsameres gibt als den klug und weise geführten Dialog, das klug und weise geführte Gespräch.

Mission News Theme by Compete Themes.